AIR COM - Das Flugfunkgerät der nächsten Generation

AIR COM ist unser Flugfunkgerät der nächsten Generation mit 8.33kHz Frequenzabstand. Es bietet zusammen mit dem AIR Control Display viele neue Funktionen wie zum Beispiel GPS-basierte Frequenzauswahl, Audio Equalizer, oder Steuerung unserer Mode-S Transponder.

AIR COM

Vollgepackt mit neuer Technologie - Einfacher als je zuvor

AIR COM geht neue Wege. Es wird durch einfache Bedienung und sinnvolle Funktionen helfen, die Arbeitsabläufe in unseren Cockpits zu vereinfachen. Eine AIR COM Installation besteht immer aus einem AIR COM Hauptgerät und - je nach Luftfahrzeugtyp - einem oder mehreren AIR Control Displays.

AIR Control Display

AIR Control Display

Kaum ein anderes Gerät im Cockpit wird so häufig während eines Fluges eingesetzt und bedient wie ein Funkgerät. Dennoch verfügen die meisten Funkgeräte am Markt über kleine Displays und teils schwere Bedienung. Das AIR Control Display hat die größte Bildschirmfläche seiner Klasse und einfache, robuste Bedienelemente, die auch in Turbulenz oder mit Handschuhen gut nutzbar sind. Das Farb-Display ist perfekt in der Sonne lesbar und stellt alle Informationen groß und deutlich dar. Buchstaben und Zahlen sind deutlich größer, als dies bei gängigen Geräten bisher der Fall ist.
AIR COM

AIR COM

AIR COM verfügt über modernste Technologie. Es ist das mit Abstand kleinste und leichteste Gerät seiner Klasse. Der eingebaute Equalizer ermöglicht erstmals, die Verständlichkeit des Funks durch Anpassung der Klangausgabe zu beeinflussen und zu verbessern. Das vollständig digitale Design ermöglicht umfangreiche Funktionen, zum Beispiel Intercom, Mischen von Audio-Signalen oder Anpassung der Klangausgabe und -Eingabe. Das gleichzeitige Anhören von zwei Frequenzen ("Dual Watch") ist ebenfalls möglich.

Frequenzdatenbank

Das AIR Control Display verfügt über eine umfangreiche Datenbank von Flugplätzen und Lufträumen, deren Frequenzen einfach in einem Menü ausgewählt werden können. Die Datenbank kann über die in der Front eingebaute microSD-Speicherkarte aktualisiert werden. Ein Speicher für Eingabe eigener Frequenzen ist ebenfalls vorhanden.

GPS Interface

Das eingebaute GPS-Interface ermöglicht die Darstellung der Frequenzen nächster Flugplätze und Lufträume in einem Menü. Die Auswahl gewünschter Frequenzen in der Nähe ist daher sehr schnell und einfach möglich.

AIR COM - AIR Control Display

AIR COM - Funk und Transponder

Funk und Transponder - Platzsparend in einem Gerät bedienbar.

Erstmalig ist es möglich in einem kompakten 57mm Rundgerät sowohl ein Funkgerät als auch die Bedienung eines externen Mode-S Transponders zu vereinen. Um dies zu ermöglichen, kann ein Mode-S Transponder (der VT-01 von AIR Avionics) an das AIR Control Display angeschlossen werden. Panelplatz wird immer knapper, Displays werden größer, mehr Instrumente müssen in immer kleinere Panels passen. AIR COM kann helfen. Durch den direkten Anschluss eines Mode-S Transponders nehmen beide Geräte - Funk und Transponder - in Zukunft nur noch einen kleinen 57mm Instrumentenausschnitt in Beschlag. Dies ist ein großer Schritt für mehr Panelplatz und spart zusätzlich Anschaffungskosten.


AIR COM

Kompatibilität

AIR COM wird durch optionale Adapterstecker einfach in bestehende Funkgeräteinstallationen gängiger Hersteller einbaubar sein, ohne Verkabelung und Antenne ändern zu müssen. AIR COM wird über eine offene Schnittstelle mit Drittgeräten, z.B. Navigationssystemen kompatibel sein, die das Funkgerät dann direkt steuern können werden.

Installation

AIR COM bzw. das AIR Control Display passt in einen 57mm Norm-Rundausschnitt und ist mit nur 141mm Länge besonders platzsparend montierbar. Control Display und AIR COM sind entweder als eine Einheit zusammen oder getrennt in zwei Blöcken installierbar. Das flexible Familienkonzept erlaubt auch nachträgliche Erweiterung.

Preise

Der Preis für ein AIR COM Hauptgerät liegt bei €1099 (inkl. 19% MWSt). Das AIR Control Display kostet €599 (inkl. 19% MWSt). In Summe liegt eine AIR COM Installation als bei €1698 inkl. MWSt. und damit im Marktmittel.

Mode-S Transponder

Der optional anschließbare Mode-S Transponder (VT-01 Hauptgerät) ist bereits tausendfach weltweit im Einsatz und bewährt und durch den Wegfall des zweiten Bedienkopfes besonders günstig nachzurüsten, das Klasse II Gerät ist ab €1650 inkl. MWSt lieferbar.

Verfügbarkeit

AIR COM und das AIR CONTROL Display befinden sich aktuell in Fertigstellung und Zulassung. Die ursprünglich geplante Markteinführung Ende 2016 mussten wir im Herbst 2016 leider etwas verschieben. Nach aktueller Planung gehen wir nicht mehr davon aus, erste Geräte noch im Winter 2016/17 liefern zu können. Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck daran, die Entwicklung und Zulassung erfolgreich abzuschließen und werden lange vor der Frist für die Umrüstung von alten Flugfunkgeräten auf den 8.33kHz Standard lieferfähig sein.

Fragen und Antworten zu AIR COM

Wir haben die wichtigsten Kundenfragen und Antworten zum AIR COM zusammengetragen. Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte!

Wissensdatenbank ansehen

Technische Daten

Abmessungen

  • Abmessungen AIR Control Display: 61.5 x 61.5 x 130 mm (HxBxT)
  • Abmessungen AIR COM: 122mm x 61.5 x 30.5 mm (LxBxH)
  • Gesamtgewicht (1x AIR Control Display, 1x AIR Com): ca. 340g

Anschlussmöglichkeiten:

  • Mehrere AIR Control Displays
  • Bis zu zwei redundante AIR Com
  • VT-01 Hauptgerät Mode-S Transponder

Leistung

  • Sendeleistung (typ): 6W

Energie

  • Eingangsspannungsbereich 10V bis 32V DC

Display

  • 2,1" Farbdisplay
  • Spezielle Technolgie, sehr gut im Sonnenlicht lesbar
  • Hintergrundbeleuchtung, dimmbar
  • Automatische Helligkeitsregelung, Nachtfluggeeignet

Daten-Schnittstellen

  • RS232 NMEA
  • ARINC825
  • Digitale Eingänge (z.B. Schalter, Taster)

AIR COM - Jetzt vorbestellen!

Sie können bereits heute Ihre Kombination aus AIR COM und AIR Control Display vorbestellen. Sie gehen kein Risiko ein: Ihre Vorbestellung wird erst auf Wunsch bei Verfügbarkeit zu einer echten Bestellung umgewandelt und ist jederzeit kündbar. Die Vorbestellung geschieht ohne Anzahlung und Kosten, wir akzeptieren keine Bezahlung vorab.

Vorbestellformular jetzt herunterladen