AIR Glide Display M - Einfachste Navigation, einfacher Einbau.

Unser mittelgroßes Display (Größe "M") kombiniert einen großen Bildschirm (3,7" Diagonale) mit einem neuen Design das es ermöglicht, das Gerät anstelle eines alten 80mm Rundinstruments in bestehende Instrumentenbretter einzubauen. Display M bietet einfachste Moving-Map Navigation, Aufgabenmanagement, optionale Variometer-Anzeige, Verkehrsinformationen und vieles mehr.

AIR Glide Display M

Großes Display - beeindruckend Kompakt.

Das neue Design-Konzept ermöglicht es, ein großes Display mit 3.7" Diagonale in ein Gerät zu integrieren, dass dennoch anstelle eines alten 80mm Rundinstruments in bestehende Cockpits installierbar ist. Das Gerät wird von vorne ins Instrumentenbrett montiert, somit wird der nachträgliche Einbau zum Kinderspiel.

AIR Glide Display M Display

Display

Der sehr helle Bildschirm zeigt fortschrittliche Moving Map Navigation größer und klarer als bei den meisten anderen Geräten gleicher Klasse. Mit 3,7" Diagonale ist der Bildschirm im Display M um einiges größer als der anderer Geräte, die bei gleicher Größe meistens über Bildschirmdiagonalen zwischen 2,7" und 3,5" verfügen. Das Display nutzt spezielle Antireflektionstechnologie und ist daher auch in grellstem Sonnenlicht perfekt ablesbar, ähnlich wie bedrucktes Papier.
AIR Glide Display M

Einfachste Bedienung

Unser Display M ist intuitiv und einfach zu bedienen. Es wird mit nur zwei Drehknöpfen und drei Drucktasten bedient, hat dennoch umfangreiche Funktionen die Piloten während des Fluges sinnvoll entlasten und unterstützen. Die gesamte Bedienung erfolgt ähnlich wie auf Smartphones oder Tablets. Die Bedienung erscheint daher einfach, vertraut und klar. Jeder kann das Display M einfach bedienen, das Einlernen dauert nur wenige Sekunden.

Beeindruckende Funktionen

Das AIR Glide Display M

AIR Glide Display M Nav

Navigation

Das Display M verfügt über eine umfangreiche Navigationsdatenbank. Es wird mit weltweiten Daten für Lufträume, Flugplätze und Wegpunkte ausgeliefert. Daten werden täglich aktuell auf www.openaip.net zur Verfügung gestellt. Auch eigene Wegpunkte und Lufträume können einfach importiert werden.

Die einfachen NEAREST und DIRECT TO Funktionen erlauben das Planen einfacher Strecken in Sekunden. Navigationsziele und Zwischenziele können nahtlos im Menü und in der Karte angewählt werden.

Ein hochgenauer, voll energiekompensierter Endanflugrechner gibt, basierend auf dem errechneten Windmittelwert, Polare, Bugs, Ballast, aktueller Geschwindigkeit und G-Beschleunigung den exakten Gleitpfad auf der Karte wieder.

AIR Glide Display M Karte

Die Karte

Auf der Karte werden aeronautische Daten wie Flugplätze oder Lufträume sowie eine sehr detailreiche Topographiekarte mit hochauflösender Geländedatenbank dargestellt. Die Karte liefert beeindruckenden Detailgrad, Landschaftsmerkmale wie zum Beispiel Berge, Flüsse, Städte oder Straßen werden sehr präzise und Detailreich dargestellt.

Zoomen und Bewegen der Karte ist sehr flüssig. Details werden je nach Vergrößerung angepasst, dies sorgt für perfekte Ablesbarkeit und Interpretierbarkeit auch bei geringeren Zoomstufen. In Kürze wird es auch möglich sein, Luftfahrtkarten wie die ICAO Karte als zusätzliche Kartenoption zu hinterlegen.

AIR Glide Display M traffic

Verkehr und Hindernisse

AIR Glide Display M kommuniziert mit FLARM® kompatiblen Kollisionswarngeräten. Verkehr wird direkt auf der Karte dargestellt.

Zusätzlich verfügt das Display M über eine umfangreiche Hindernisdatenbank. Hindernisse werden auf der Karte dargestellt. Je nach Relevanz des Hindernisses, z.B. je nachdem ob sich der aktuelle Flugweg mit der Position des Hindernisses kreuzt, werden Hindernisse kontrastreicher und prominenter auf der Karte dargestellt.

 

 

AIR Glide Display M Luftraum

Luftraumübersicht

Display M verfügt über viele Funktionen, die das konsequente Vermeiden von Lufträumen sehr einfach machen. Lufträume werden übersichtlich in ICAO Standardfarben auf der Karte und in verschiedenen Info-Boxen, z.B. der Seitenansicht, dargestellt. Die 3D Luftraumübersicht ermöglicht es Piloten in Sekundenschnelle Detailinformationen zur vertikalen Luftraumstruktur abzurufen.

Die einfache und klare Darstellung sorgt dafür, dass Piloten bereits lange vor solchen Situationen, in denen potentielle Luftraumverletzungen drohen, einen genauen Überblick über die Luftraumsituation erhalten.

AIR Glide Display M Audio

Aufgabenverwaltung und Optimierung

AIR Glide Systeme beinhalten umfangreiche Optimierungsfunktionen für OLC-, FAI- und AAT Optimierung. Mit AIR Glide können OLC und FAI Strecken optimal unter Ausnutzung maximaler Distanz nach den jeweiligen Regeln geflogen werden. Die AAT Optimierung stellt sicher, dass AATs immer mit perfektem Timing und großer Präzision geflogen werden können.

Die Eingabe von Wettbewerbsaufgaben ist sehr einfach. Durch die Smartphone-artige Bedienung ist es selbst für unerfahrene Nutzer mit nur wenigen Schritten einfach möglich, komplexe Aufgaben einzugeben und zu fliegen.

AIR Glide Display M

Kein Ende in Sicht

Display M und L sind die ersten Produkte, die eine neue Software-Produktlinie nutzen, die speziell bei AIR Avionics für AIR Glide und AIR Flight entwickelt wurde. AIR Flight ist unsere zugelassene Moving-Map Navigationslösung für den Motorflug. Die Entwicklung dieser neuen Software geschieht nach Luftfahrtstandards. Dies gewährleistet beste Zuverlässigkeit und ist im Segment für Segelflug-Software einzigartig.

Wir arbeiten fortlaufend an weiteren Funktionen die in Zukunft sukzessive eingeführt werden sollen. Viele neue Funktionen, die bisher noch nicht öffentlich kommuniziert wurden, sind in Entwicklung und Planung.




Die Bedienung von AIR Glide Display M und L im Video

Die Luftraumübersicht

Direct To Lugano

Route einfach umplanen




Alle anderen Bausteine der AIR Glide Familie

AIR Glide Sensoreinheit

Sensoreinheit

Das Herz einer jeden AIR Glide Installation ist die AIR Glide Sensoreinheit. In der Sensoreinheit sind alle Sensoren untergebracht. Die Sensoreinheit verfügt über insgesamt 14 einzelne Sensoren, die neben Variowert auch Luftmassensteigen und Wind in Echtzeit sowie die dreidimensionale Lag, Ausrichtung und Position im Raum exakt bestimmen. Zudem verfügt die Sensoreinheit über einen vollständig zugelassenen IGC-Logger.
AIR Glide Display S

Display S

Unser kleinstes Display in "Größe S", Bildschirmdiagonale 2.7" eignet sich ideal als primäre Variometer-Anzeige. Neben Variometer und Sollfahrtanzeige verfügt es über Backup-Navigation, Verkehrsanzeige, Anzeige eines künstlichen Horizontes sowie integrierte Sprachausgabe. Das Display kann direkt anstelle eines bestehenden 57mm Rundinstruments installiert werden.
AIR Glide Display M

Display M

Unser mittleres Display in "Größe M", Bildschirmdiagonale 3.7" beinhaltet Moving-Map Navigation, Luftraumwarnung und Wettbewerbsfunktionen. Es kann auch Variosignale und Verkehr darstellen und kann direkt anstelle eines bestehenden 80mm Rundinstruments installiert werden, im Panel benötigt es nur einen 57mm Standardausschnitt. Die Bedienung erfolgt über nur zwei Drehknöpfe und drei Drucktaster.
AIR Glide Display L

Display L

Unser größtes Display in "Größe L", Bildschirmdiagonale 5.7" beinhaltet Moving-Map Navigation, Luftraumwarnung und Wettbewerbsfunktionen. Es kann auch Variosignale und Verkehr darstellen. Trotz des großen Displays ist als Ausschnitt im Panel nur ein 57mm Standardausschnitt nötig. Die sehr einfache Bedienung erfolgt über nur zwei Drehknöpfe, drei Drucktaster und auf Wunsch simultan über Touchscreen.

Technische Daten

Abmessungen

  • Tiefe hinter Instrumentenbrett: ca. 115 mm (inkl. Kabel)
  • Dimensions: Zeichnung >
  • Weight: 385g

Display

  • 3,7 Zoll Farb-TFT Display
  • Ablesbarkeit: Speziell optisch behandelt, extrem hoher Kontrast, auch in greller Sonne lesbar

Eingänge/Sensoren

  • Schalter für Fahrwerk, Klappen, Bremsklappen etc.
  • Temperatursonde
  • Analoger Eingang (z.B. Messung Klappenstellung)

Energie

  • Anschließbare Batterien: 2 (mit intelligentem Powermanagement)
  • ca. 200mA bei 12V (LCD-Beleuchtung voll aktiv)

Audio

  • Mögliche Anzahl Lautsprecher: 2
  • Töne vollsynthetisch mit Sprachausgabe
  • Mute Eingang, getrennte Lautstärkeregelung

Interfaces

  • CANaerospace
  • RS232 NMEA (optional)
  • WiFi (optional)
  • USB (Host für USB-Stick, keine Daten)

AIR Glide Komponenten - Jetzt Kaufen

AIR Glide Systeme sowie ein umfangreiches Zubehörprogramm sind direkt bei uns im AIR-Store verfügbar. Bei Fragen zu AIR Glide helfen wir gerne weiter, wir sind jederzeit per eMail oder telefonisch erreichbar.

Im AIR-Store ansehen