VT-01 - Der flexible 57mm Transponder

Die VT-01 Serie sind hochmoderne ADS-B- / Mode-S Transponder zur Montage im 57mm standard Rundausschnitt. Es stehen zwei verschiedene Leistungsklassen und zwei Gehäusevarianten für flexiblen Einbau zur Verfügung. Der VT-01 liefert für jede Anwendung eine günstige und professionelle Einbaulösung.


VT-2000

Einfach Einbauen

Der VT-01 ist entweder als ULTRACOMPACT Variante mit geringsten Abmessungen oder als optional trennbares Zweiblockgerät mit separatem Bedienteil erhältlich. Selbst in engsten Cockpits können VT-01 mühelos installiert werden. Der integrierte Höhencodierer (Alticoder) kann auf 100ft oder 25ft Auflösung eingestellt werden, ein externe Alticoder wird nicht benötigt.

VT-01 Mode-S Transponder

Geringe Leistungsaufnahme

Durch die geringe Leistungsaufnahme, der VT-01 benötigt zwischen 0,25 und 0,45A Strom bei 12V Betriebsspannung, ist der VT-01 ideal in Luftfahrzeugen mit begrenzter Energieversorgung einsetzbar, z.B. in Ultralights, Segelflugzeugen oder Ballonen.

VT-2000

ADS-B Nutzen

VT-01 ist bereits ohne Änderungen ADS-B out fähig, d.h. er kann ADS-B Daten aussenden, die dann z.B. von Kollisionswarnsystemen verarbeitet werden können. Es ist lediglich der Anschluss einer normalen GPS-Quelle nötig.


Flexible Installation

Neben der kompakten Version mit geringem Gewicht steht mit der Zweiblockvariante des VT-01 eine Einbauoption für maximale Flexiblität zur Verfügung. Neben Einblockmontage ist es möglich, das Gerät in zwei Blöcken - Bedienteil und Hauptgerät - getrennt voneinander zu installieren. Mit bis zu 10m Kabel zwischen Hauptgerät und Bedienteil ist es z.B. möglich das Hauptgerät in der Nähe der Antenne im Heck zu installieren und das Bedienteil im Cockpit.

VT-01

Das Hauptgerät wird in einem Wechselrahmen montiert und kann ohne Probleme sofort entfernt werden. Dies ermöglicht es z.B. in Vereinen kostengünstig ein Gerät in mehreren Luftfahrzeugen einzusetzen. Lediglich das Bedienteil und der Kabelsatz wird in jedem Luftfahrzeug installiert, das Hauptgerät kann flexibel gewechselt werden. Das System sorgt zudem für sehr einfachen Austausch bei Anwendungen mit maximaler Verfügbarkeitsanforderung des Transponders.


VT-01 Mode-S Transponder

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Hochflexibel, da durch kompakte oder getrennte Installation der optimale Einbau für jedes Luftfahrzeug gefunden werden kann.
  • Zukunftssicher, da alle Schnittstellen für ADS-B und TIS bereits software- und hardwareseitig integriert und aktiviert sind.
  • Zertifizierungsbasis: ETSO-2C112a, ED-73B
  • Intern integrierter Alticoder
  • Ausgangsleistung am Gerät: min. 220 Watt (Klasse-1) Level 2es (extended Squitter) oder min. 150 Watt (klasse II)
  • Direct-GPS NMEA Interface für ADS-B, kein Adapter erforderlich
  • LCD Display und Tastatur beleuchtet, automatische Adaption an Umgebungshelligkeit
  • COMM-A/B Interface über CAN-Bus
VT-01

Technische Daten

Abmessungen

  • UltraCompact-Gerät: 61,5 x 61,5 x 170 mm

  • Zweiblockgerät: 65 x 65 x 168,5mm
  • Zweiblockgerät Bedienteil: 65 x 65 x 34,50mm
  • Zweiblockgerät Hauptteil: 65 x 65 x 128mm

Varianten

  • UltraCompact mit geringsten Abmaßen und Gewicht

  • Zweiblocksystem zusammengesetzt
  • Zweiblocksystem getrennt installierbar mit bis zu 10m Kabellänge zwischen Hauptgerät und Bedienteil.

Display

  • LCD Display
  • Ablesbarkeit: Transflektives Display, auch in Sonne lesbar
  • Automatische Anpassung an Umgebungshelligkeit

Energie

  • Eingangsspannungsbereich 10V bis 32V DC, keine zusätzlichen Regler nötig
  • Strombedarf typisch ca. 0,25A bei 12V, maximal ca. 0,45A
  • Keine aktive Kühlung erforderlich

Gewicht

  • 0,57kg (UltraCompact)
  • 0,8kg (Zweiblockgerät)

Interfaces

  • CAN Bus für zukünftige Anwendungen
  • RS232 direct NMEA (für ADS-B out/GPS-in)

VT-01 Jetzt Kaufen

Der VT-01 Mode-S Transponder ist direkt bei uns im AIR-Store verfügbar. Die Preise beginnen bereits ab 1650€ inkl. MwSt (19%). Im Lieferumfang ist die nötige Dokumentation (EASA FORM1) enthalten.

Im AIR-Store ansehen